/, WAS GEHT?! Magazin/WAS GEHT?! Kurzfilm_Werkstatt: „Aus Mut gemacht“

WAS GEHT?! Kurzfilm_Werkstatt: „Aus Mut gemacht“

WANN: Donnerstags, 12., 19. & 26. September 2019, von 16 – 19:30 Uhr (Planungs-Workshops)
und in den Herbstferien am 07., 09. & 10. Oktober 2019 (Drehtage)
WAS: Kurz-Filmwerkstatt zum Thema „Aus Mut Gemacht“
WER: Junge Menschen mit Migrations- und Flucht-Biografie (16 – 22 Jahre)
WO: Berlin Mondiale, Richardstr. 99, 12043 Berlin (U-7 Karl-Marx-Str.)

Nach dem Sommer starten wir, das WAS GEHT?! Magazin – Kunst & Kultur, Politik & Gesellschaft, mit der Herbst_Filmwerkstatt. Wir sind eine Gruppe junger Menschen mit Flucht- und Migrationsbiografie und suchen dich!

Wir laden dich ein mit an der Kurz-Filmwerkstatt teilzunehmen. Im Rahmen des berlinweiten Filmprojekts Aus Mut gemacht möchten wir ebenfalls unsere Filme beitragen und laut werden.
Was ist MUT und wie sind wir mutig?

Mach mit!
Schreib uns: hallo(at)wasgeht.berlin

INTRO WORKSHOP:
Donnerstag, 12. September um 16 Uhr!!
Berlin Mondiale, Richardstr. 99, 12043 Berlin
U-7 Karl-Marx-Strasse

WORKSHOP FILMPLANUNG:
Donnerstag 19. September | 16.00-19.30

WORKSHOP DREHBUCH:
Donnerstag 26. September |16.00-19.30

FILM DREHTAGE:
Montag 07. Oktober
Mittwoch 09. Oktober
Donnerstag 10. Oktober

Der Ort für die Filmproduktion wird später bekanntgegeben.

Eine Kooperation von WAS GEHT?! Magazin und Berlin Mondiale

________________________________

Die Herbst-Filmwerkstatt wird im Rahmen des Vergabeverfahrens KALEIDOSKOP des Interkulturellen Kompetenzzentrums für Migrant*innenorganisationen und Geflüchteteninitiativen in Berlin (IKMO) gefördert. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) führt in Kooperation mit dem Verband für interkulturelle Arbeit (VIA) und dem Club Dialog das Vergabeverfahren durch, finanziert wird es aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales.

2019-09-11T15:23:41+01:0010/09/2019|
Translate »