Mondiale Exchange 2018-12-01T12:12:10+00:00

Mondiale exchange

Als regelmäßiges Netzwerk- und Austauschtreffen aller Akteur*innen findet seit 2016 das Format Mondiale exchange statt.

Eingeladen sind alle Netzwerk-Partner*innen, um einander kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen, sich zu beraten und auszutauschen. Die Exchange-Abende dienen darüber hinaus den Bedarfen entsprechend als Weiterbildungsmöglichkeit zu unterschiedlichen Fragestellungen, die sich theoretisch wie auch innerhalb der praktischen Arbeit ergeben.

Die Veranstaltungsreihe ist jedes Mal bei einer der Berlin Mondiale-Partner-Organisationen zu Gast. So lernen die unterschiedlichen Projekt-Beteiligten Orte, Werkstätten und Bühnen der Partner-Organisationen kennen.

Inhalte der exchange-Abende sind neben der Möglichkeit zur aktiven Vernetzung immer wieder auch themenbezogene Schwerpunkte. Den Bedarfen der Akteur*innen entsprechend werden aktuelle Brennpunkte fokussiert, auf die Agenda gesetzt und besprochen. Die Treffen finden in der Regel intern in einem Miteinander aller Mitwirkenden statt. Der Nachfrage entsprechend werden zusätzlich immer wieder Expert*innen von in und außerhalb des Netzwerkes für Weiterbildungen und Impulsgebungen angefragt.

Seit dem ersten Treffen im Winter 2016 wurden neben Treffen die in erster Linie dem Austausch und Zusammenkommen dienten Abende unter Schwerpunkten wie „Macht und Hierarchien“, „Netzwerk gestalten!“, „Kontinuitäten“, „Zukunftswerkstatt“ und „politische Haltung“ gestaltet.

Die Reihe wird kontinuierlich fortgesetzt und orientiert sich an den Bedarfen, wie sie sich aus der praktischen Zusammenarbeit im Netzwerk ergeben.

Translate »