/, MITMACHEN/Online-Mapping-Workshop „Arriving in Berlin“

Online-Mapping-Workshop „Arriving in Berlin“

Frauen mit Fluchterfahrung kartieren ihre Erfahrungen

WAS: Digitaler Kartierungsworkshop für geflüchtete Frauen mit „Arriving in Berlin“
WANN: Freitag, 30. November, 13 – 15:30 Uhr
WO: FrauenComputerZentrumBerlin e.V., Cuvrystraße 1, 10997 Berlin

Karten helfen uns dabei, eigene Perspektiven der Stadt oder unseres Viertels zu entwickeln. Welche Orte sind uns wichtig? Wo finden sich Räume für Weiterbildung und Arbeit, Familie und Freizeit?

Der Workshop am 30. November 2018 für geflüchtete Frauen in Berlin findet in Kooperation mit dem FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) statt und behandelt analoge als auch digitale Formen des Kartierens: Nach einer Einführung in das kritische Kartographieren recherchieren die Teilnehmerinnen selbst Orte in Berlin, die sie für wichtig und relevant halten.

Die Ergebnisse veröffentlichen sie anschließend selbst auf einer digitalen Berlin-Karte mithilfe des Online-Mapping-Tools uMap. Die Orte werden im Anschluss des Workshops in die Smartphone-App „Arriving in Berlin“ überführt und somit für alle zugänglich gemacht.

„Arriving in Berlin“ ist ein Projekt von Haus Leo (Berliner Stadtmission) und dem HKW – Haus der Kulturen der Welt. Der Workshop findet in Kooperation mit dem FrauenComputerZentrumBerlin e.V. (FCZB) statt.

 

 

2018-11-26T15:25:51+00:00 26/11/2018|
Translate »