Workshops #10-13

Auf ins Museum!
Wir machen Seiten für ein eigenes Buch mit unseren Bildern, Texten und Zeichnungen. Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene: am 22. und 29.03. und 11.04. 

Im Zentrum dieser Workshops stand die Auseinandersetzung mit und in der Ausstellung SUSPENSION OF DISBELIEF der isländischen Künstlerin Elin Hansdóttir in den KW. Hansdóttir thematisierte frühe Illusionstechniken des Kinos in Form einer Rauminstallation und eines Films. Durch Glasmalerei auf Ständern im Raum konnten schwebende Kisten, Äpfel und mehr mit verschiedenen Blickwinkel als Raumelemente gesehen werden. Dies erlaubte zahlreiche Interaktionen mit dem Ausstellungsraum, auch mit dem Mittel der Fotografie. Die Gruppen nahmen dieses Angebot sehr gerne an und es entstanden zahlreiche weitere Bilder. 

Ein zusätzliches Element der Workshops bildete daneben die Weiterarbeit an dem Gruppenalbum. Zu den gemeinsamen Fotografien aus den Workshops konnten die Teilnehmenden Kommentare in Form von Texten, Fotocollagen, gemalten Bildern und Zeichnungen erstellen. Ziel war es diese Elemente im Kontext zueinander als Album zu drucken.

Leitung / ASB:

Kirstin Frohnapfel und Tulip Medlej

Künstlerische Leitung / KW:

 Mona Jas und Julia Schramm