Mai Walk

Am 02.05.2015 wurde im Rahmen des Projektes BLICKE / GLANCES der Berlin-Mondiale zu einem gemeinsamen „MAI-WALK“ eingeladen. Neu-Berliner_innen und Alt-Berliner_innen starteten in der Notunterkunft in Alt-Moabit 82B und fuhren mit dem TXL Bus bis zur Staatsoper Unter die Linden. Von dort aus lief die Gruppe über den Lustgarten und dIE Museumsinsel am Ufer der Spree entlang, danach an der Synagoge in der Oranienburger Straße vorbei in die KW.

Alles, was unterwegs passierte, war das, worum es ging.

Die Kinder malten mit Straßenkreiden auf die großzügigen Bürgersteige Unter den Linden, bauten Papierschiffe für den Brunnen im Lustgarten und sammelten Kirschblütensträuße. Die von den Kindern und Jugendlichen dazu erstellten Fotografien fanden Eingang in das Gruppenalbum.