Workshop #4

Am 21.11.2014 führte Gregor Kasper gemeinsam mit der Studierenden Magdalena Beger einen Workshop in den KW durch. Ziel war es mit Zeichnung und Malerei eine Art eine Art Zeige-Bild-Wörterbuch zu den Ausstellungen mit den Teilnehmenden zu entwickeln. In den KW konnten zu den Ausstellungen alle dort zu findenden Dinge gezeichnet und fotografiert werden, dann konnten Vokabeln dazugesetzt werden. So gab es zum einen „normale“ Vokabeln und zum anderen fand die spezielle „Kunst“-Sprache und deren Codes sowie die „Kunst-Räume“ ein eigenes Wörterbuch. Zunächst trafen sich die Künstler_innen mit den Bewohner_innen in der Notunterkunft. Mit über dreißig Teilnehmenden fuhren sie in die KW und zeichneten zunächst in den Ausstellungsräumen Details ihrer Wahl. Beendet wurde dieser Workshop mit der gemeinsamen Präsentation der Bilder und den entsprechenden Wörtern.

Leitung / ASB:

Kirstin Frohnapfel

Künstlerische Leitung / KW:

Gregor Kasper und Magdalena Beger