Winterferien-Workshop “Ich wünschte, ich wäre…”

In den Winterferien 2016 fand der nächste dreitägige Workshop statt. Diesmal war eine Märchen- bzw.Geschichtenerzählerin bei uns zu Gast und wir haben weitere Figuren, Geschichten und Szenen zum Thema Märchen erfunden. Am Nachmittag des dritten Tages gab es wieder eine kleine Präsentation in der Neuköllner Oper, zu der die Mitarbeiter_innen und die Familien der beteiligten Kinder eingeladen waren. Thematisch haben wir diesmal zwei Themen aus unserer letzten Präsentation “Red Caps” aufgegriffen, nämlich Langeweile und Streit. Über eine Sehnsuchtsmaschine konnten die Kinder der “Realitat” entfliehen und sich in Märchenfiguren verwandeln.

Die Fotos zu diesem Workshop wurden uns freundlicherweise von der Fotografin Patricia Schichl zur Verfügung gestellt. Sie entstanden für ihren Beitrag über unser Projekt und die Berlin Mondiale für das arabisch-deutsche Magazin Al Ard.